<< zurück

Diese Hinweise beziehen sich ausschliesslich auf den Handel von uhrmachershop.de (d.h. Unternehmern i.S.d. BGB) an Verbraucher i.S.d. BGB

ACHTUNG: Bei etwaigen Mängeln muss IMMER beim Händler (uhrmachershop.de) reklamiert werden.

Die (gesetzliche) Gewährleistung:

Die gesetzliche Gewährleistung nach § 437 BGB beträgt 24 Monate.

Der Kunde kann seine Rechte bei Lieferung eines mangelbehafteten Geräts 2 Jahre lang geltend machen. Zu Gunsten des Käufers wird in den ersten 6 Monaten nach Übergabe vermutet, dass die Ware schon zum Lieferzeitpunkt defekt war, es sei denn, uhrmachershop.de kann nachweisen,dass der Mangel zum Übergabezeitpunkt noch nicht bestand. uhrmachershop.de steht dafür ein, dass die gehandelte Ware zum Zeitpunkt des Verkaufes frei von Sach- und Rechtsmängeln ist. uhrmachershop.de haftet daher für alle Mängel, die schon zum Zeitpunkt des Verkaufs bestanden haben, auch für solche, die sich erst später bemerkbar gemacht haben (sog. versteckter Mangel). Der Zustand der Ware zum Zeitpunkt der Übergabe ist dabei entscheidend. Die Beweislast für das Vorliegen eines Mangels trägt der Käufer.

<< zurück

uhrmachershop.de -- c2005